Hot Smoked Salmon with Quail Eggs and Caviar

Attilus recipe

ZUTATEN

Für 2 Personen

Wachteleier4
In Scheiben geschnittene Schalotten2
Rotweinessig1 EL
Geschälte Kartöffelchen aus dem Glas300g
Einfaches Mehl2 EL
Freilandei1
Geschmolzene Butter1 EL
Salz und Pfeffer
Olivenöl2 EL
Butter1 EL
Heiß geräucherter Lachs200g
Royal Oscietra Caviar50g
Rapsöl “extra virgin” zum Besprühen1 EL
Limone in Hälften geschnitten1
Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

ZUBEREITUNG

1. Die Wachteleier für 2 ½ Minuten sprudelnd kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Nach dem Abkühlen vorsichtig pellen und beiseite stellen.

2. Die Schalotten mit dem Rotweinessig in einer kleinen Schüssel anrühren und an die Seite stellen.

3. Die Kartöffelchen in etwa gleichgrosse Stückchen schneiden.In einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser und etwa 20 Minuten garen bis dass die Stücken so eben anfangen, auseinanderzufallen. Abgießen und zum abdampfen 10 Minuten stehen lassen.

4. Die Kartoffeln in eine Kartoffelpresse geben, oder einfach zu Mus zerquetschen.

5. Vermenge das Kartoffelmus mit Mehl, Ei und zerlassener Butter in einer mittelgroßen Schüssel bis es gut mit einander verbunden ist. Nun vollständig abkühlen lassenund zu 4 gleichen Pufferrohlingen aufteilen.

6. Öl und Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Puffer von jeder Seite für 3 Minuten goldbraun und knusprig braten.

7. Die Puffer auf 2 vorgewärmte Teller aufteilen, den Lachs darauf geben, darauf wiederum Caviar und die geschnittenen Schalotten. Mit dem Rapsöl besprühen und darüber den Saft der Limone ausdrücken. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen.

8. Nun sofort servieren.