Pappardelle Pasta mit Störleber, brauner Butter, Knoblauch, Wermut und Bottarga

Attilus recipe

ZUTATEN

Für 4 Personen

Pappardelle Nudeln400 g
Olivenöl1 EL
Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten2
Butter2 EL
Frische Störleber, gehackt und gewaschen400 g
Kleine Petersilie gehackt
Wermut2 EL
Zitrone entsaftet1
Salz und Pfeffer abschmecken
Kleines Stück Bottarga zum Reiben

ZUBEREITUNG

1. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Pappardelle gemäß den Anweisungen auf der Packung.

2. Währenddessen erhitzen Sie eine große beschichtete Pfanne, fügen Sie das Öl, den Knoblauch und die Butter hinzu. Wenn die Butter zu bräunen beginnt, fügen Sie die Störleber hinzu und braten Sie sie 2 etwa Minuten lang unter mehrmaligem Wenden bis sie gerade knusprig ist. Petersilie, Wermut und Zitronensaft in die Pfanne geben und weitere 30 Sekunden kochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und warm stellen.

3. Wenn die Nudeln gekocht sind, abgießen; Eine Kelle des Nudelwassers zurückbehalten. 4. In einer großen Schüssel die Nudeln mit den Lebern und dem Nudelwasser sorgfältig mischen, dann auf 4 vorgewärmte Schüsseln verteilen, darüber die Bottarga raspeln und so schnellwie möglich servieren.