Kartoffelrösti mit geräuchertem Stör, Crème Fraiche und Schnittlauch

Attilus recipe

ZUTATEN

Für 4 Personen

Festkochende Kartoffeln geschält400g
Butter geschmolzen100g
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Crème Fraiche4 EL
Schnittlauch fein gehackt1 Bund
Geräucherter Stör200g

ZUBEREITUNG

1. Die Kartoffeln grob raspeln.

2. Für 5 Minuten in eine große Schüssel mit eiskaltem Wasser geben, um die überschüssige Stärke der Kartoffeln zu entfernen damit sie schön knusprig werden. 

3. Kartoffelraspeln aus dem Wasserbad nehmen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. 

4. Die trockenen Kartoffelraspeln in eine mittelgroße Schüssel geben, die geschmolzene Butter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

5. Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor. 

6. Erhitzen Sie eine mittelgroße beschichtete Bratpfanne, geben Sie die Kartoffeln gut verteilt hinein und braten Sie sie vorsichtig 5 Minuten lang. Dabei die Kartoffeln an den Pfannenboden drücken. 

7. Die Rösti in der Pfanne in den Ofen geben und 10 bis 15 Minuten bzw. bis sie leicht goldbraun sind, garen. Aus dem Ofen nehmen und die Rösti umdrehen. Nochmals 10 bis 15 Minuten bzw. bis sie goldgelb und knusprig sind in den Ofen stellen. 

8. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. 

9. Auf 4 Tellern mit Crème Fraiche, Schnittlauch und dem Stör anrichten und servieren.

Unsere Produkte